Wieder Fehlalarm ! ! ??

SATE ich JA Habe ja auch angerufen!!

Kinder in Gefahr !!

[SEK Einsatz in Köln] SEK Beamter & Täter verletzt

SEK-Beamte nehmen renitenten Täter fest.

Heute Nachmittag (28. August) haben Beamte eines Spezialeinsatzkommandos in der Kölner Innenstadt einen Mann (36) festgenommen. Der 36-Jährige hatte zuvor in der Wohnung eines Bekannten (33) randaliert und gegenüber alarmierten Polizeibeamten massiven Widerstand geleistet.

Fussgängerin lebensgefährlich verletzt

Am Freitagvormittag (26. August) ist eine Passantin (23) in der Kölner Innenstadt von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand überquerte die 23-Jährige gegen 11.45 Uhr den Hansaring in Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Hansaring".

Zur selben Zeit war die Fahrerin (57) eines Minis auf dem Hansaring in Richtung Kyotostraße unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kollidierte die 57-Jährige mit der Fußgängerin im Bereich der Haltestelle.

Baugrube gibt nach

S1370001 (Copy).JPGS1370002 (Copy).JPGS1370003 (Copy).JPGS1370004 (Copy).JPGS1370005 (Copy).JPGS1370006 (Copy).JPGS1370007 (Copy).JPGS1370008 (Copy).JPGS1370009 (Copy).JPGS1370010 (Copy).JPGS1370011 (Copy).JPGS1370012 (Copy).JPGS1370013 (Copy).JPGS1370014 (Copy).JPGS1370015 (Copy).JPGS1370016 (Copy).JPGS1370017 (Copy).JPGS1370018 (Copy).JPGS1370019 (Copy).JPGS1370020 (Copy).JPGS1370021 (Copy).JPGS1370022 (Copy).JPGS1370023 (Copy).JPGS1370024 (Copy).JPGS1370025 (Copy).JPGS1370026 (Copy).JPGS1370027 (Copy).JPGS1370028 (Copy).JPGS1370029 (Copy).JPGS1370030 (Copy).JPG

Betrügerische Anrufe

In den Mittagstunden des 24.08.2016 ergaunerten noch
unbekannte Täter mehrere tausend Euro von einer 74-jährigen Frau -
der Betrug wurde hierbei über einen telefonischen Kontakt
eingefädelt:

Kölnerinnen und Kölner haben freien Eintritt in die städtischen Museen

Die ständigen Sammlungen aller städtischen Museen umsonst bestaunen? Das können Kulturbegeisterte mit Wohnsitz in Köln am nächsten KölnTag, der am 1. September 2016 stattfindet. Der Eintritt ist frei, nur für Sonderausstellungen gilt der reguläre Preis. Dafür erwartet die Besucher jedoch ein kostenloses und abwechslungsreiches Rahmen- programm. Die städtischen Museen bleiben am KölnTag bis 22 Uhr geöffnet.

Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Zu schnelles Fahren ist nach wie vor die Todesursache Nummer 1 auf
unseren Straßen!

   Die Polizei rät daher zu entsprechend vorsichtiger und
vorausschauender Fahrweise und gibt zu bedenken, dass bereits 15 km/h
mehr oder weniger über Tod oder Leben entscheiden können!

   Bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10
angefahrenen Fußgängern! Hingegen überleben bei einer
Aufprallgeschwindigkeit von 50 km/h 8 von 10 Menschen das jeweilige
Unfallgeschehen!

Baugrube gibt nach in Siegburg

Der Ortsverband Siegburg hat am gestrigen Tag eine Baugrube in der Neuen Poststraße mit Holzverbau und Sandsäcken abgestützt. Eingesetzt waren 16 THW-Kräfte (incl. Leitungs- und Koordinierungsstabs des Ortsverbands).

Polizei schießt aggressiven Mann am Bahnhof an

Seiten

Strom & Gas
sparen !?! hier.

Hier könnte Ihre
Werbung stehen

400 € bis 1500 € Nebenverdienst !! hier.

Hier könnte Ihre
Werbung stehen