FacebookDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnorati

Vereine

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

"Vereine" haben einen *EINTRAG* frei !!!

Sie suchen eine Waldspielgruppe, weil Sie möchten, dass Ihr Kind viel draußen ist und die Natur spielerisch kennenlernt?
Sie suchen eine qualifizierte Betreuung für Ihr U3- oder U4-Kind?
Sie wünschen sich eine intensive Betreuung in einer kleinen, überschaubaren Gruppe?
Dann sind Sie bei der Waldspielgruppe Wanderraupen e.V. in Lohmar-Ellhausen genau richtig.

Die Wanderraupen bieten zwei Spielgruppen an,die jeweils von zwei pädagogischen Fachkräften betreut werden.

 

Die Gründerinnen von Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V., Dr. Gabriela Scheler und Adelheid Gottwald, mussten in der Behandlung ihrer brandverletzten Kinder erleben, dass ihre Kinder erst durch Zufälle in die Behandlung von spezialisierten Ärzten kamen. Aus dieser Erfahrung heraus gründeten sie 1993 Paulinchen e.V.

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. wurde 1993 gegründet. Der Verein berät und begleitet Familien mit brandverletzten Kindern in jeder Phase nach dem Unfall. Ein großes Kompetenznetzwerk steht zur Verfügung, so dass keine Frage rund um die thermische Verletzung im Kindesalter offen bleibt. Ziel ist es, für jedes brandverletzte Kind individuell die bestmögliche Versorgung zu erreichen. Mit verschiedenen Präventionskampagnen warnt Paulinchen e.V. vor den Gefahren durch heiße Flüssigkeiten und Flächen, sowie Feuer, Strom und Säuren.

 

Der Einsatz von Minipferdchen - American Miniature Horse - in Therapie und Pädagogik wird immer mehr zur nachgefragt. Die positive Therapiewirkung von Pferden auf die Menschen ist wissenschaftlich bewiesen. Die Psyche, die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, die sozialen – emotionalen und kognitiven Funktionsfähigkeiten, das Selbstvertrauen, die Sensomotorik und die Motivation eines Menschen werden durch Pferde positiv beeinflusst. Pferde lehren uns, achtsam zu sein, den Blick zu weiten und im Moment zu leben. Pferde sind in vielen Fällen die besseren Therapeuten. Sie haben ein sehr feines Gespür für die Absichten und die psychische Konstitution von Menschen mit denen sie in Kontakt kommen. Sie geben immer ein ehrliches Feedback und ermöglichen dem Menschen die eigene Wirkung auf seine Umwelt zu erkennen, zu erleben und zu begreifen. Pferde lassen sich z.B. nur dann führen, wenn der Mensch Führungswille und Vertrauenswürdigkeit ausstrahlt. Mensch und Pferd ergänzen sich aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeiten zu einem idealen Team. Das American Miniature Horse ist sehr robust und wird auf Grund seines umgänglichen Charakters als Therapiepferdchen eingesetzt. In der Tierassistierten Therapie konnten Minipferdchen erstaunliche Erfolge erzielen, was auf ihre ausgesprochene Menschenbezogenheit zurückzuführen ist.

 

Der SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V. - bis 1994 Sozialdienst Katholischer Männer, ist ein eingetragener Verein, der seit seiner Gründung im Jahre 1925 gemeinnützige, sozial-caritative Arbeit als eigenverantwortlicher Fachverband im Dienst von Kirche und Gesellschaft leistet.
Die Aufgabengebiete umfassen Familien-, Jugend-, Sozial-, Gefährdeten- und Gesundheitshilfe in unterschiedlichen professionellen Fachdiensten und in ehrenamtlicher Tätigkeit.

 

Text folgt !!

 

Am 22. März 1952 war es soweit, dass die Gründungsversammlung beim Wirt Süttenich in der Kneipe "Beim Walterscheidts Billa" statt fand.

So wurden die Husaren Grün - Weiss nach dem Ball des Junggesellen - Vereins und der Männerrei in einer netten Herrenrunde 1952 im Saal des Jäger - Hofs in Siegburg durch Fritz Stiel, Jean Landsberg, Franz Weiser, Reinhold Piel, Erich Becker und Albert Kuhn gegründet.

Erster Präsident der neu gegründeten Gesellschaft wurde Fritz Stiel. Vizepräsident wurde Josef Daas, erster Kassierer Reinhold Piel, zweiter Kassierer Jean Landsberg, erster Schriftführer Wilhelm Baran, Beisitzer waren die Herren Matzerath und Schneider.

Rasch gelang es dem neuen Präsidenten Fritz Stiel ein Tanzcorps auf die Beine zu stellen, welches zu Beginn eine reine Männergarde war und sich im Laufe der Zeit zu einer gemischten Garde entwickelte. (Gesamte Chronik auf der HP)
 

Überwiegend bewölkt

12°C

Troisdorf

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 6.44 km/h

  • 20 Sep 2017

    Regen 16°C 8°C

  • 21 Sep 2017

    Teilweise bewölkt 18°C 9°C